Das Schiff der Verlorenen (Titanic-Roman) - Günther Krupkat
www.evtiniknigi.com
  0.00 лв.
Home
Редки книги
Нови книги
Преоценени нови книги
Употребявани книги
Антикварни книги
Купувам книги
Добави книга
Евтини Книги във Фейсбук

Търговец: Веселин Добрев, София

Контакт

Das Schiff der Verlorenen (Titanic-Roman)

Günther Krupkat

Цена 3.00 лв
употребявана книга
Корица: мека
Език: немски
Състояние: добро
Категория: Художествена литература, Езикознание учебници

Günther Krupkat wurde 1905 in Berlin geboren. Aus Geldmangel musste er sein Ingenieurstudium abbrechen. Er arbeitete vor dem Zweiten Weltkrieg unter anderem als Fabrikarbeiter, Filmdramaturg, Geschäftsreisender, Elektromonteur, Reklametexter, Laborant und als Mitarbeiter bei Presse und Rundfunk. Mit 19 Jahren schrieb er, angeregt durch Alexei Nikolajewitsch Tolstois Aëlita, seinen ersten utopischen Roman Od, für den er jedoch wegen seiner als „zu links“ empfundenen Gesellschaftskritik keinen Verleger fand. Das Buch blieb ungedruckt. Erste Kurzgeschichten des Autors wurden noch vor 1945 veröffentlicht. Günther Krupkat war am Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt und flüchtete in die Tschechoslowakei.

Günther Krupkat lebte nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR, in Berlin. Er beendete dort sein Ingenieurstudium, arbeitete anschließend als Chefredakteur und war ab 1955 freiberuflich tätig. Neben dem 'Titanic'-Roman Das Schiff der Verlorenen schrieb er SF-Romane, die immer wieder neuaufgelegt wurden. Im Schriftstellerverband der DDR war er von 1972 bis 1978 Vorsitzender des Arbeitskreises Utopische Literatur, dessen Gründung er selbst initiiert hatte. Sein Nachfolger auf diesem Posten war Heiner Rank.

1985 wurde er mit dem Vaterländischen Verdienstorden in Silber ausgezeichnet.[1]

Das Schiff der Verlorenen (Titanic-Roman), Günther Krupkat